Mein erster Auftrag für förmliche Zustellung durch den Gerichtsvollzieher

Standard

Auftrag für eine förmliche Zustellung

Sehr geehrte Frau XXXXX,

in Bezug auf die Sache 3 OWi XXX/12 beim Amtsgericht XXXX, beauftrage ich Sie nach den §§ 132 BGB, 192ff. ZPO, Frau XXXXX XXXXX beim Amtsgericht XXXXX das beigefügte Schreiben umgehend zuzustellen und die Zustellungsnachweise baldmöglichst an mich zu übersenden.

Die Zustelladresse lautet vollständig:

Amtsgericht XXXXX
XXXXX XXXXX, Urkundsbeamtin
XXXXXstr. Z
12345 XXXXX

Herzlichst,

XXXXX XXXXX (in propria persona)
Alle Rechte vorbehalten

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s