Hitlers Deutschtum-Flitz und die belogenen Briten

Standard

Ich zitiere:

„Im Norden und im Süden fraß das fremde Völkergift am Körper unseres Volkstums, und selbst Wien wurde zusehends mehr und mehr zur undeutschen Stadt.“

Wenn ich nichts von diesem Mann wüßte als nur dieses Zitat, wäre er schon allein damit bei mir unten durch. Das fremde Völkergift, ich halt es ja nicht aus. Darf ich mal ein paar Worte austauschen?

„Von Westen her fraß das fremde Völkergift am Körper unseres Volkstums, und selbst Spandow, Kollin und Kupnik an der Spree wurden zusehends mehr und mehr zu unslawischen Städten.“

Es ereilt die Deutschen nur ein Schicksal, das schon tausende andere Völker vor ihnen ereilt hat und das sie anderen Völkern Jahrhunderte hindurch gern höchst aktiv zuteilten. Aber das waren ja nur unkultivierte Untermenschen, die doch bitte froh sein sollten, von den effektiven Deutschen effektives „Wirtschaften“ und „Vernunft“ zu lernen.

Nein, es könnte mich nichts weniger jucken als der scheinbar bevorstehende Untergang des deutschen Volkes. Das heißt aber nicht, daß ich die Deutschen (zu denen ich nun einmal irgendwie gehöre) hassen würde. Ich habe nur kein Mitleid mit uns. Es ist der Lauf der Weltgeschichte, immer wieder, und mal trifft es die einen, mal die anderen.

Was ich aber nicht akzeptieren kann, ist das Unrecht, das den Deutschen geschieht, wie sie belogen und betrogen, beraubt und für dumm verkauft werden. Seit über hundert Jahren. Germania esse delendam. Die Aggression der Deutschen gegen die Slawen, deren fruchtbares Land sie wollten, war zweifellos auch großes, nicht selten blutiges Unrecht, aber wenigstens offen und ehrlich von Verachtung, Rücksichtslosigkeit und Gier geprägt – na ja, von Vorkommnissen wie Geros Gastmahl natürlich abgesehen.

Was aber die City of London und ihre Ableger mit den Deutschen gemacht haben, um sie als Welthandelskonkurrent nachhaltig auszuschalten, ist unehrlich, verschlagen und zutiefst niederträchtig in bisher wohl nie dagewesenem Ausmaß. Wenn dann also jemand von der Insel daherkommt und predigt, wie sehr sie, die Briten, doch Aufrichtigkeit in der Politik schätzen, dann kann ich nur zynisch lachen. Sie beklagen sich jetzt, daß sie in Sachen EU von Anfang an systematisch belogen wurden?

Ja, liebe Leute da drüben auf der grünen Insel. So fühlt sich das an, wenn man merkt, was wirklich läuft. Willkommen im Club, den ihr selber gegründet habt.

Advertisements

Eine Antwort »

  1. kuck kuck

    Na ja, leider bedingt das Eine ja das Andere.
    Sprich, das deutsche Volk wird, nein, lässt sich ausdünnen, aber nur aufgrund der Lüge, Manipulation und Gehirnwäsche, die wie ja schon oft angebracht, vom ersten bis zum letzten Atemzug herrscht, auf vielerlei Ebenen.
    DIE wissen genau, wie so ein Biocomputer funzt, vor allem das mit den Konditionierungen, worauf der domestizierte Primat fälschicherweise nicht nur sein „Ich“ ableitet, sondern seine „Realität“.
    Deswegen würde es mich wie dich auch null jucken. Aber nur bei denjenigen, die sich partout gegen eine Aufklärung bzw. auch Erklärung ihres Hirns, nennen wir es mal sträuben.
    Alle anderen sitzen halt schon der Lüge auf zu wissen, wer sie sind, und sie hätten einen eigenen Willen und würden eigene Entscheidungen treffen.
    Das Ganze, also alles ist meines Erachtens nach der grösste „Coup“, den es jemals gegeben haben wird, denn der Plan ist so allumfassend und leider grundsätzlich bis in sehr kleine Details absolut perfekt und verdient leider meinen ansonsten leider kaum vorkommenden Respekt.
    Es fängt alles beim Bewusstsein an und aus diesem Aspekt heraus wird der Plan mal entstanden sein, rein spirituell/religiös, und die „Realität“ wird zur absoluten Manipulation und Umsetzung genutzt.

    Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s