Der Spiegel über Völkerrecht

Standard

„Völkerrecht ist meistens Gewohnheitsrecht. Leider entsteht es auch durch schlechte Gewohnheiten.“

Spiegel

Die Deutschen haben z.B. die sehr schlechte und für sie äußerst nachteilige Gewohnheit, die BRD als ihren Nationalstaat zu betrachten. Wer sich nicht wehrt oder wenigstens protestiert, stimmt seiner Behandlung zu und erhebt sie damit zu Recht.

Advertisements

Eine Antwort »

  1. Hallelujah, einen besseren Redeausschnitt als Beispiel für eine Parteiendiktatur kann es wohl kaum geben. Knüppel aus dem Sack und ab in die EU 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s