KenFM – Geist ist geil

Standard

Tut mir leid, momentan wenig eigene Ergüsse hier im Blog. Dafür Hinweise auf die anderer Leute:

„Auch die NSA-Affäre lässt sich damit nicht nur recht simpel
erklären, sie verschafft einem Menschen, der bereit ist, für einen Moment
lang zwei Schritte Abstand von dem zu nehmen, was man status quo nennt, die
Möglichkeit, endlich das zu erhaschen, was man als den finalen Durchblick
bezeichnen könnte. Durchblick ist besser als Überblick, denn der Durchblick
lässt die gesamte Struktur erkennen, während der Überblick nur die Oberfläche
preisgibt.

Ohne den echten Durchblick bleibt jeder Mensch ein Spielball der Mächtigen,
deren Interesse vor allem darin besteht, das Individuum auf den Wogen der
Unsicherheit, künstlich erzeugt durch mediale Sturmböen, vor allem in Angst
zu versetzen, auf dass es sich kollektiv in einen sicheren Hafen zu bringen
versucht, den wir Alltag nennen, der extra für diese Zwecke errichtet wurde,
und der vor allem eines ist: unpolitisch.

Dieser vermeintlich sichere Hafen ist ein in der Vergangenheit erdachtes
Gefängnis, das für den Schutz suchenden, völlig überforderten
Durchschnittsbürger in der Gegenwart dann als rettender Kai wahrgenommen
wird. Menschen, die sich hierher geflüchtet haben, wollen die Sicherheit
suggerierende Kaimauer gar nicht mehr verlassen und haben sich auch ohne
Aufforderung selber angekettet.

Perfider kann Macht nicht ausgeübt werden.“

Super Text.

Eine Antwort »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s