Archiv für den Monat Dezember 2013

Europa ohne Maske

Standard

Wenn ich mir etwas antrainiert habe im Leben, dann ist das Hinsehen, wo es verboten ist. Weil ich die Veranlagung habe, wissen  zu wollen. Und wenn das Verbotene etwas ist, was alles, was man verständnislos beobachtet, wie es geschieht, widerspruchsfrei verständlich macht, (so ein Satzbau war mal Standard in der deutschen Schriftsprache!), dann gibt es keinen vernünftigen Grund, es nicht ernst zu nehmen.

Fabian-Gesellschaft, Paneuropa-Bewegung – noch nie von gehört. Bis heute. Es geht um die politisch gezielt herbeigeführte Vermischung und damit Abschaffung der Völker, wobei so geduldig und durchdacht wie unnachgiebig vorgegangen wird. Seit 130 Jahren.

Einer der längst verstorbenen Vertreter dieser gesellschaftspolitischen Bewegung hat 1925 im Paneuropa-Verlag das Buch „Praktischer Idealismus“ veröffentlicht. Jeder kann in dem online in eingescannter Version öffentlich einsehbaren Buch in deutscher Sprache nachlesen, worum es geht.

Hier eine Zusammenstellung von erstaunlichen Zitaten aus diesem Grundlagenwerk des politischen Europas.

Mir ist so schlecht.

Advertisements

Der more-tag

Standard

Angesichts der ausufernden aktuellen Diskussion zwischen mir und kairo zum Thema staatlicher Ordnung führe ich meinen Lesern zuliebe den more-tag ein. Der schneidet einen Beitrag auf der Startseite an gewünschter Stelle ab, so daß ellenlange Texte nicht die Startseite unübersichtlich machen.

Diskussion zum Thema staatliches Rechtsmonopol

Standard

Die Diskussion findet sich hier im Blog an dieser Stelle. Damit sie eher gefunden werden kann, mache ich hiermit wieder einen Blogeintrag daraus, der aktualisiert wird, solange sie andauert.

Letzte Aktualisierung: 29.12.2013, 06:35 Uhr

Lies den Rest dieses Beitrags

Cäsarismus der Finanzoligarchie?

Standard

[Oswald] Spengler prophezeit, dass Wissenschaft und Technik nur solange aufrecht erhalten, weiterentwickelt und von Nutzen sein werden, solange es Menschen gibt, die ihre Funktionsweise verstehen. Nimmt die Zahl dieser Menschen allmählich ab – wie es die von ihm [bereits Anfang des 20. Jahrhunderts! freewomanontheland] in Aussicht gestellte zunehmende Kinderlosigkeit der Zivilisationsmenschen zwangsläufig mit sich bringen wird – so wird auch die von ihnen aufrecht erhaltene Technik irgendwann verschwunden sein.

Lies den Rest dieses Beitrags

Von Helden, die andere Entscheidungen treffen als ich

Standard

Es gibt Helden, die darf man noch nicht so nennen, ohne sich in große Schwierigkeiten zu bringen. Von einem solchen stammen die folgenden Textpassagen:

„[…] ich wusste sofort – und ein wenig Forschung bestätigte mir das auch – dass jeder, der zweifelt oder abweicht, gnadenlos ausgegrenzt, verfolgt und sogar angeklagt wird, mit keiner Chance auf eine Verteidigung. Ich sagte mir also: das ist empörend, unannehmbar, gegen alle Normen und Ideale dieser Gesellschaft, und die Tatsache, dass Abweichler bei keinem anderen Thema härter unterdrückt werden, ist für mich Beweis genug dafür, dass es auch das wichtigste Thema ist. Lies den Rest dieses Beitrags

Noch mal zur Frage der verschiedenen Rechtspersonen

Standard

Meine Feststellung:

“Eine juristische Person ist eine Personenvereinigung mit eigenen Rechten und Pflichten. Ein einzelner Mensch kann also keine juristische Person sein”

Darauf der Einwand von Staatsschuldenlüge:

„häää, ich dachte das wurde richtig gestellt. Es geht doch nach dem Ausschlussprinziep. Wenn §1 nicht anwendbar ist, dann sind wir automatisch jur. Personen weil es keine 3. Klassifizierung gibt.“

Meine Antwort:

Lies den Rest dieses Beitrags

Demokratische Wahlen

Standard

sind der politische Mechanismus zur Entmachtung der Mehrheit und Ermächtigung einer Minderheit. Demokratische Wahlen verhindern, daß der Wille der Mehrheit des Volkes geschieht, und genau das ist auch ihr politischer Zweck. Demokratie verhindert die Herrschaft des Volkes und hält es gleichzeitig in dem Glauben, es habe die Herrschaft inne.

Meinen Dank an das WordPress-Blog krisenfrei. (Ich verlinke aber nicht zum entsprechenden Video dort, weil ich keinen Link setze zu jemandem, der allen Ernstes behauptet, die Rockefellers seien Juden. Sind sie nicht und waren sie nie. Oder daß James Baker „Artikel 23 des Grundgesetzes gestrichen“ habe.)